Beratungsstellen weiterhin geöffnet

Unsere Beratungsstellen sind trotz oder besser gesagt gerade in der Corona-Pandemie für Ratsuchende da.

Persönliche Beratung vor Ort ist ebenso möglich wie Telefon- und Videoberatung. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir neue ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich zum Notfallseelsorger ausbilden lassen.

„Bei uns wird nicht gejammert," sind sich die Gruppenteilnehmer einig. Folgende Selbsthilfegruppen treffen sich im Haus der Diakonie in Rochlitz

Ein neuer Kurs des MEGA-Trainings wird in den Winterferien durchgeführt: vom 14. bis 17. Februar 2022 im Eltern-Kind-Zentrum Mittweida. 

25. Januar 2022
12.30 Uhr
Selbsthilfegruppe "Integra" für Menschen mit Körperbehinderung
28. Januar 2022
13 Uhr
Selbsthilfegruppe "Energie" für Menschen mit MS
Start am 29. Januar 2022
Neuer Online-Kurs: Baby-Führerschein
2. Februar 2022
14. bis 17. Februar 2022
MEGA-Training für ein gutes Miteinander an Schulen in Mittweida
2. März 2022,
dann 7 weitere Treffen jeweils mittwochs
16 bis 17.30 Uhr
Neue Gruppe in Rochlitz: Trennungs- und Scheidungskinder

Spenden

Wir möchten Menschen in sorgenvollen Lebenslagen begleiten und stärken – ob bei einer Behinderung, nach einem Unfall, in der Schuldenfalle oder in einer Familienkrise.

>> Jetzt durch Ihre Spende helfen

Jobs

Wir suchen Mitarbeiter.

Sie suchen eine Anstellung, eine Ausbildung oder ein Praktikum? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir suchen:

Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d) für das Präventionsprojekt Respekt Coach mehr dazu

Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger und Erzieher (m/w/d) im Haus Bethanien mehr dazu

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Schulintegration für die Mobile Behindertenhilfe mehr dazu

Herrnhuter Losung des Tages

Montag 24.01.2022

Spräche ich: Finsternis möge mich decken und Nacht statt Licht um mich sein, so wäre auch Finsternis nicht finster bei dir, und die Nacht leuchtete wie der Tag.
Psalm 139,11-12

Als die Sonne untergegangen war, brachten alle ihre Kranken mit mancherlei Leiden zu Jesus. Und er legte einem jeden die Hände auf und machte sie gesund.
Lukas 4,40